Leogang/Österreich - Eintracht Frankfurt steht kurz vor der Verpflichtung von Erwin Hoffer.

Am Sonntag (19. Juni) um 13:55 Uhr traf der 24-jährige österreichische Nationalspieler im Trainingslager der Hessen in Leogang ein. Eintracht-Sportdirektor, Bruno Hübner, sagte bei seiner Begrüßung, dass sich der Club in sehr guten Gesprächen mit allen Beteiligten befindet.

Man sei sich klar darüber, dass man zukünftig zusammenarbeiten möchte, doch noch fehlen die Unterschriften des abgebenden Vereins, dem SSC Neapel. Von dort wurde Hoffer in der zurückliegenden Saison an den 1.FC Kaiserslautern ausgeliehen.