Gelsenkirchen - Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 kann am Samstag (23.4., 15:30 Uhr) gegen den 1. FC Kaiserslautern nicht spielen. Der Innenverteidiger plagt sich mit einer leichten Bauchmuskelzerrung.

Die medizinische Abteilung der "Knappen" arbeitet mit Hochdruck daran, dass der 23-Jährige in der Champions League am Dienstag (26.4.) gegen Manchester United wieder einsatzbereit ist.