Der FC Bayern treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran.

Uli Hoeneß verkündete am Montag bei einer Pressekonferenz an der Säbener Straße, dass der FC Bayern mit Anatolij Timoschtschuk Einigung über einen Wechsel nach München erzielt hat. Der Bayern-Vorstand: "Ich gehe mal davon aus, dass wir den Spieler zum 1. Juli hier in München haben."

Kommt Timoschtschuk schon im April?

Fraglich sei momentan noch der Zeitpunkt, zu dem Timoschtschuk nach München kommt. "Wir haben eine Einigung mit dem Spieler erzielt, aber noch keine Einigung mit St. Petersburg bezüglich des Termins. Es gibt noch einige Fragezeichen, ob er im April zu uns kommen kann bzw. muss, oder erst am 1. Juli", berichtete Hoeneß.