München - Der Deutsche Meister steht schon fest - so früh wie nie. Doch wer gewinnt das Top-Spiel in Dortmund, wer geht in der Europa League an den Start? Und welche Teams steigen ab? Vor dem 32. Spieltag der Bundesliga sind noch einige Entscheidungen offen.

Bernd Hölzenbein setzt darauf, dass der FC Bayern München in Dortmund das Bundesligatreffen der Champions-League-Finalisten gewinnt. Im Kampf um den Klassenerhalt landet Werder Bremen dem Idol von Eintracht Frankfurt zufolge einen wichtigen Erfolg gegen 1899 Hoffenheim.

Wie lautet Ihre Prognose? Tippen Sie die restlichen Spiele der Saison mit unserem Tabellenrechner durch und erstellen Sie Ihre persönliche Abschlusstabelle!