München - Nach zwei Jahren mit bitteren Niederlagen und ohne Titel stand der FC Bayern gehörig unter Druck. Dank größtenteils glanzvoller Leistungen und mittlerweile 20 Punkten Vorsprung ist dem durchgängigen Tabellenführer die diesjährige Meisterschaft praktisch nicht mehr zu nehmen.

Die Münchner können sogar der früheste Titelträger der Bundesliga-Geschichte werden. Trotzdem forderte Arjen Robben nach dem Arbeitssieg in Leverkusen: "So eine Situation ist nicht ungefährlich. Wir dürfen durch den großen Vorsprung nicht den Fokus verlieren und müssen konzentriert bleiben in den nächsten Wochen." bundesliga.de beleuchtet den FC Bayern München vor dem Saisonendspurt.

Hoffnungsträger

Javier Martinez ist ein Punktegarant für den FC Bayern München, der mit dem Spanier in der Bundesliga noch kein Spiel verloren hat. Der 24-Jährige bringt 92,1 Prozent seiner Pässe an den Mitspieler und präsentiert sich enorm zweikampfstark. Insgesamt gewann er 61,5 Prozent seiner direkten Duelle, in der Luft sogar 74,3 Prozent.