Köln - Pünktlich zum Abschluss des Jahres 2015 ist es Zeit für den großen Hinrunden-Check der Bundesliga. bundesliga.de nimmt hier Hertha BSC in den Fokus:

So sieht's aus:

Nur wegen des besseren Torverhältnisses konnte sich Hertha BSC am 34. Spieltag der letzten Saison noch auf Platz 15 retten, jetzt überwintern die Berliner auf Platz 3 - ein phänomenales Zwischenergebnis und sicher die größte Überraschung der bisherigen Saison. Die Elf von Pal Dardai konzentriert sich primär um das Verhindern von Toren. Die Achse um die Innenverteidiger Langkamp/Brooks, die Spielzerstörer Skjelbred/Lustenberger im defensiven Mittelfeld und Laufwunder Vladimir Darida kümmert sich vornehmlich um defensive Aufgaben.

Auch die Neuzugänge haben gut gegriffen: So bildet der bei Stuttgart bereits aussortierte Vedad Ibisevic ein hervorragendes Sturm-Duo mit Salomon Kalou, der nach einiger Anlaufzeit so richtig angekommen ist. Allein gegen die Topmannschaften könnte die Ausbeute noch etwas besser sein, doch gegen die vermeintlichen Gegner auf Augenhöhe hat Hertha fast keine Punkte liegen lassen.

>>> So funktioniert die Netzgrafik

Top-Fakten

  • Hertha hat die effektivsten Stürmer der Liga, durchschnittlich benötigten die Angreifer nur 3,5 Torschüsse für ein Tor.

  • Hertha traf fünf Mal in der Anfangsviertelstunde – Ligaspitze.

  • Tolle Defensive, einzig Bayern ließ weniger Gegentore zu (acht) als Hertha (18).

Spieler der Hinrunde: Salomon Kalou

Salomon Kalou ist der Top-Torschütze der Hertha in dieser Saison – mit neun Treffern liegt er ligaweit auf Rang fünf der Torschützenliste.

Sieben seiner neun Saisontore erzielte der Ivorer auswärts – kein anderer Spieler traf in der Fremde so häufig.

Kalou ist extrem abgezockt und benötigte im Schnitt nur drei Versuche für einen Treffer (28 Torschüsse, neun Tore) – eine Top-Quote! Zum Vergleich: Robert Lewandowski benötigte durchschnittlich sechs Torschüsse für ein Tor.

Saisonverlauf

Viele spannende Informationen zu Ihrem Club finden Sie in der interaktiven Tabelle von bundesliga.de (hier klicken). Einfach in der erscheinenden Tabelle in der letzten Spalte hinter dem Clubnamen auf das "+" klicken - schon öffnen sich die Statistiken.

Spiel der Hinrunde

16. Spieltag: 4:0-Sieg bei Darmstadt 98

>>> Alle 18 Hinrunden-Checks im Überblick

FC Bayern München | Borussia Dortmund | Hertha BSC | Borussia Mönchengladbach | Bayer 04 Leverkusen | FC Schalke 04| VfL Wolfsburg | 1. FSV Mainz 05 | 1. FC Köln | Hamburger SV | FC Ingolstadt 04 | FC Augsburg | SV Darmstadt 98 | Eintracht Frankfurt | VfB Stuttgart | SV Werder Bremen | Hannover 96 | TSG 1899 Hoffenheim