Köln - Pünktlich zum Abschluss des Jahres 2015 ist es Zeit für den großen Hinrunden-Check der Bundesliga. bundesliga.de nimmt hier den 1. FSV Mainz 05 in den Fokus:

So sieht's aus:

Mit 24 Punkten rangiert der 1. FSV Mainz 05 zum Ende der Hinrunde auf einem ordentlichen 8. Platz und damit im absolut gesicherten Mittelfeld. Mehr noch, die Mainzer konnten ihre Ausbeute aus der Vorjahres-Hinrunde sogar um sechs Zähler verbessern.

Nach einer kleinen Schwächephase im Oktober startete die Elf von Coach Martin Schmidt einen richtigen Lauf und blieb sechs Spiele in Serie ungeschlagen. Erst am 17. Spieltag setzte es gegen die Überraschungsmannschaft von Hertha BSC wieder eine Niederlage.

Die Handschrift von Schmidt ist zu erkennen. Die 05er überzeugen durch Teamgeist und enorme Laufbereitschaft. 119 abgerissene Kilometer pro Spiel sind der Top-Wert der Liga. Vor allem gegen den Ball hat sich der betriebene Aufwand mit sechs Kontertoren ausgezahlt. Neben dem überragenden Yunus Malli stach besonders Yoshinori Muto hervor und zeigte mit sieben Toren und zwei Vorlagen, warum ihn der FSV vor der Saison in die Bundesliga gelockt hat.

>>> So funktioniert die Netzgrafik

Top-Fakten

  • Das Pressing war erfolgreich, Mainz  nutzte elf Mal einen gegnerischen Ballverlust zum Torerfolg – Ligaspitze.

  • Nur zwei Mannschaften nutzen ihre Großchancen besser als Mainz (63,2 Prozent).

  • Mainz kassierte nur drei Gegentore in der ersten halben Stunde – Ligabestwert.

Spieler der Hinrunde: Yunus Malli

Malli ist einer der Shootingstars dieser Saison und erzielte acht Treffer – damit hat er schon einen neuen persönlichen Rekord für eine komplette Spielzeit aufgestellt und ist torgefährlichster Mainzer.

Drei Viertel seiner Tore markierte er vor heimischer Kulisse (sechs von acht).

Vor allem bei schnellen Gegenstößen ist Malli eine echte Waffe, drei der sechs Mainzer Kontertore dieser Saison gehen auf sein Konto.

Saisonverlauf

Viele spannende Informationen zu Ihrem Club finden Sie in der interaktiven Tabelle von bundesliga.de (hier klicken). Einfach in der erscheinenden Tabelle in der letzten Spalte hinter dem Clubnamen auf das "+" klicken - schon öffnen sich die Statistiken.

Spiel der Hinrunde

12. Spieltag: 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg

>>> Alle 18 Hinrunden-Checks im Überblick

FC Bayern München | Borussia Dortmund | Hertha BSC | Borussia Mönchengladbach | Bayer 04 Leverkusen | FC Schalke 04| VfL Wolfsburg | 1. FSV Mainz 05 | 1. FC Köln | Hamburger SV | FC Ingolstadt 04 | FC Augsburg | SV Darmstadt 98 | Eintracht Frankfurt | VfB Stuttgart | SV Werder Bremen | Hannover 96 | TSG 1899 Hoffenheim