Verfolgen Sie die Bundesliga live im Internet! Auch in der Saison 2010/11 überträgt bundesliga.de alle Spiele der Bundesliga und in der 2. Bundesliga im Liga-Radio einzeln und in der beliebten Konferenzschaltung!

Sie wollen live dabei sein? Dafür brauchen Sie nichts weiter zu tun, als auf den blinkenden Kopfhörer in der Ergebnisbox zu klicken. Dadurch öffnet sich automatisch ein neues Fenster. Auch über den Live-Ticker können Sie jederzeit ins Liga-Radio gelangen. Selbstverständlich können Sie beide Dienste auch gleichzeitig nutzen.

Nach einem kurzen Werbespot sind Sie auch schon mittendrin und lauschen live und kostenlos den fachkundigen Reportern bei ihren Berichten aus den Stadien! Eine Registrierung ist nicht mehr nötig.

Sie haben die Möglichkeit, alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga einzeln zu hören oder die spannende Konferenzschaltung zu verfolgen. So verpassen Sie nichts!

Barrierefreiheit für Sehbehinderte

Damit auch Fans mit Sehbehinderungen die Live-Übertragungen problemlos hören können, bietet bundesliga.de einen separaten Zugang zum Ligaradio für User mit Sehbehinderungen. Dies gewährleistet, dass die genutzten Zusatzprogramme für Blinde, die Bildschirminhalte per Sprache oder Braille-Zeile (Blindenschrift) präsentieren, problemlos die Liga-Radio-Übertragungen finden.

User mit Sehbehinderung gelangen über folgenden Link zum barrierefreien Ligaradio. Auch dieser hochwertige Inhalt ist absolut kostenlos und jetzt sogar registrierungsfrei!

Bringen Sie sich selbst ein - Ihre Meinung ist gefragt!

Einer der wichtigsten Faktoren bleibt für das Liga-Radio auf bundesliga.de weiterhin die Interaktion mit den Fans. Auch künftig werden E-Mails aus aller Welt noch während der Sendung vorgelesen.

Meinungen, Einschätzungen, Wünsche und Kritik bitte an folgende E-Mail-Adresse: ligaradio@bundesliga.de