Jupp Heynckes wird das Auswärtsspiel von Bayer 04 beim FC Schalke 04 am Samstag wie gewohnt von der Leverkusener Trainerbank aus verfolgen.

Der Chefcoach des Bundesligisten hat den fiebrigen Infekt, der ihm in dieser Woche das Arbeiten auf dem Trainingsplatz unmöglich machte, überwunden. Bei einer abschließenden ärztlichen Untersuchung erhielt Heynckes am Freitagmorgen "grünes Licht" für seinen Einsatz in Gelsenkirchen.