Köln - Die Bundesligisten nutzen die Länderspielpause zu Testspielen oder nutzen die Zeit, um nach einer harten Vorbereitung ein wenig durchzuschnaufen. Die Nationalspieler hingegen bereiten sich auf die WM-Qualifikation auf, die dieses Wochenende auch in Europa startet. Die Updates des Tages.

>>> Jetzt beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager mitmachen!

Revanche nach 34 Jahren

1982 trafen der Hamburger SV und der BFC Dynamo Berlin im Europapokal der Landesmeister, dem Vorgängerwettbewerb der Champions League, aufeinander. Der HSV setzte sich damals durch. Heute bekommt der DDR-Serienmeister die Chance zur Revanche. Um 18:00 Uhr gastiert der Bundesliga-Dino im Jahnsportpark.

Frankfurt trotz "Fußballgott" nur remis

Wie gegen den FC Schalke 04 erzielt Alexander Meier auch im Testspiel bei Chemie Leipzig die 1:0-Führung, aber der weitere Spielverlauf ist dann enttäuschender aus Frankfurter Sicht. Am Ende steht es 2:2-Unentschieden. Danny Blum erzielte den zweiten Treffer.

Gut angekommen

Die deutsche Nationalmannschaft ist sicher in Oslo gelandet. Morgen startet das DFB-Team in Norwegen in die WM-Qualifikation.

Die Eintracht testet

Nach dem überaus erfolgreichen Bundesliga-Start gegen den FC Schalke 04 bestreitet Eintracht Frankfurt heute ein Benefizspiel bei Chemie Leipzig. Und die Aufstellung der Hessen kann sich absoluit sehen lassen.

Ungewöhnliches Interview

Emre Mor hat sich den Fragen der BVB-Medienabteilung gestellt und braucht für seine Antworten keinen Dolmetscher. Warum nicht? Sehen sie selbst...

Härtetests und Schützenfeste

Der Saisonstart für den SV Werder Bremen lief alles andere als optimal. Da ist ein 8:1 Balsam für die Seele - auch, wenn es nur gegen den Landesligisten Kickers Emden herausgeschossen wurde. Besonders Aron Johannsson nutzte die Gelegenheit, um sein Selbstvertrauen zu stärken. Der lange verletzte US-Stürmer traf gleich fünf Mal. Härter umkämpft war da der 2:1-Erfolg von Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96. Andre Hahn und Nico Schulz sorgten nach Rückstand für den Sieg der Fohlenelf. Auch Hoffenheim und Darmstadt testeten am Freitag.

>>> Alle Testspiele der Bundesliga in der Übersicht

Fantasy Manager: Jetzt zuschlagen!

Nach dem ersten Spieltag und vor Ende der Wechselfrist haben einige Bundesligisten nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Neuverpflichtungen sind ab jetzt natürlich auch im offiziellen Fantasy Manager zu haben. Unter den neuen Spielern sind einige echte Schnäppchen dabei. Grund genug, seine Mannschaft nochmal zu überdenken, oder - falls immer noch nicht geschehen - sich endlich anzumelden!

>>> Die neuen Spieler im Fantasy Manager

Immer auf Ballhöhe - mit der Bundesliga-APP