Jurgen Ekkelenkamp wechselt von Ajax Amsterdam zu Hertha BSC - © IMAGO / Pro Shots
Jurgen Ekkelenkamp wechselt von Ajax Amsterdam zu Hertha BSC - © IMAGO / Pro Shots
bundesliga

Hertha BSC verpflichtet Jurgen Ekkelenkamp

Aller guten Dinge sind drei: Unser Hauptstadtclub hat nach Ishak Belfodil und Oliver Christensen den dritten Neuzugang in dieser Woche präsentiert. Von Ajax Amsterdam kommt Jurgen Ekkelenkamp an die Spree! Bei unseren Blau-Weißen hat der niederländische Junioren-Nationalspieler am Freitag ein gültiges Arbeitspapier bis 2025 unterzeichnet.

"Es ist kein Geheimnis, dass wir uns schon länger mit Jurgen beschäftigt haben. Wir freuen uns, dass wir nun eine für alle Seiten gute Lösung gefunden haben. Jurgen wird unserem Offensivspiel mit seinem Talent neue Impulse geben", äußert sich Fredi Bobic zu dem 21-Jährigen, der mit Vorfreude auf das neue Kapitel als Herthaner blickt. "Ich bin sehr froh, dass der Wechsel nun geklappt hat - es war ein langer Weg, aber jetzt bin ich sehr glücklich, hier zu sein. Hertha ist ein toller Verein und die Bundesliga ein interessanter Wettbewerb, außerdem ist Berlin eine schöne Stadt", sagt der gebürtige Zeister aus der Provinz Utrecht.

Ekkelenkamp, der bei der ’Alten Dame‘ künftig die Rückennummer 10 tragen wird, wechselte als 13-Jähriger in die ruhmreiche Nachwuchsabteilung des niederländischen Rekordmeisters. Mit seinen Leistungen machte der Rechtsfuß früh auf sich aufmerksam und repräsentierte sein Land als Auswahlspieler seit der U15 in jeder Altersklasse. Für die U21 der "Elftal" gelangen dem Offensivakteur in fünf Einsätzen drei Treffer. Für Ajax debütierte unser Neuzugang im April 2018 in der Eredivisie, ein Jahr später in der UEFA Champions League. Für den Verein des legendären Johan Cruyff bestritt der 1,88 Meter große Mittelfeldspieler insgesamt 40 Pflichtspiele, in denen er sechs Tore schoss und fünf weitere auflegte. Je zwei Mal gewann der Youngster die Meisterschaft und den Pokal, einmal den Supercup.

Quelle: Hertha BSC