Bei Hertha BSC läuft es aktuell rund - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Boris Streubel
Bei Hertha BSC läuft es aktuell rund - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Boris Streubel
Bundesliga

Hertha BSC auf Kurs

Berlin – Langsam dürfen sie sich bei Hertha BSC wieder winden wie in der letzten Hinrunde. Damals standen die Berliner nach einer grandiosen ersten Saisonhälfte auf Platz 3. Doch von der Champions League sprach man damals nur hinter vorgehaltener Hand.

Reicht es für 68 Punkte?

2015/16 erwies sich diese Zurückhaltung als berechtigt. Nach einer völlig verkorksten Rückrunde – im Ranking der zweite Saisonhälfte belegte Hertha den drittletzten Platz – stand unter dem Strich Rang 7. Das offizielle Saisonziel, nichts mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben, wurde damit deutlich übertroffen. Dennoch war es vor allem für die Fans ein eher enttäuschendes Ergebnis, zumal die »Alte Dame« Anfang August auch noch die Qualifikation zur Europa League vergeigte.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Nun sind zehn Partien der Spielzeit 2016/17 und damit knapp ein Drittel gespielt. Auf der Habenseite stehen 20 Punkte – das wären auf die Gesamstsaison hochgerechnet 68 Zähler. Die haben in den letzten Jahren immer mindestens für Platz 3 gereicht. Der würde inzwischen die direkte Qualifikation für die Champions League bedeuten. Hertha auf Champions-League-Kurs?

- © imago
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Boris Streubel