Henrikh Mkhitaryan (r.) köpft das wichtige 1:0 für den BVB gegen Paderborn
Henrikh Mkhitaryan (r.) köpft das wichtige 1:0 für den BVB gegen Paderborn
Bundesliga

Henrikh Mkhitaryan ist der Spieler des 29. Spieltags

Köln - Am Ende hatte Henrikh Mkhitaryan haarscharf die Nase vor Sebastian Rode bei der Wahl zum "Spieler des 29. Spieltags" - mit 1,1 Prozent lag der BVB-Star letztlich vor dem Bayern-Profi.

Die bundesliga.de-User honorierten damit die hervorragende Leistung des Armeniers beim 3:0-Sieg gegen Paderborn.