Festung nach Startproblemen: Kevin-Prince Boateng jubelt in der Commerzbank-Arena - © © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann / Getty Images
Festung nach Startproblemen: Kevin-Prince Boateng jubelt in der Commerzbank-Arena - © © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann / Getty Images
Bundesliga

Eintracht Frankfurt will über die Heimstärke nach Europa

Frankfurt - Eintracht Frankfurt will nach Europa. Und die Vorzeichen stehen nach dem 28. Spieltag so gut wie lange nicht: Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel war die Eintracht zu diesem Zeitpunkt einer Saison nie besser. Am Sonntag möchten die Hessen gegen Hoffenheim den nächsten Schritt machen - zu Hause, wo in den verbleibenden Wochen viel möglich scheint.

Seit acht Duellen unbesiegt im eigenen Stadion

>>> Eintracht-Stars im offiziellen Fantasy Manager aufstellen!

Neben der TSG empfängt Frankfurt am 31. Spieltag noch die Hertha, am 33. den HSV. Die kommenden Gegner in der Commerzbank-Arena befinden sich im Tableau hinter dem Club von Trainer Niko Kovac. In der Hinrunde gab es gegen Hoffenheim, Berlin und Hamburg sieben Punkte - auswärts. Nach der Spielzeit 2010/11 reichten 53 Zähler immer zumindest für die Teilnahme an der Qualifikation für die Europa League.

- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann / Getty Images

Harte Auswärtsbrocken

Beim SV Werder mussten die Hessen zuletzt die vierte Pleite in der Fremde in Folge hinnehmen. Unglücklich unterlagen die Gäste, gleich mehrfach waren sie am stark parierenden SVW-Schlussmann Jiri Pavlenka gescheitert. "Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen", äußerte auch Coach Kovac. Die SGE reist noch nach Leverkusen, München und Schalke - zum Rekordmeister also und zwei weiteren Teams, die den Anspruch haben, Champions League zu spielen.

>>> Simon Falette im Exklusiv-Interview: "Ein toller Mannschaftsgeist"

Dabei ist die Eintracht nicht auswärtsschwach, nur jüngst haperte es. In den 13 Auswärtsspielen in Bundesliga und DFB-Pokal vor der Niederlagenserie ging Frankfurt neunmal als Sieger vom Platz, dreimal mit einem Unentschieden. Gegen die Top-Vereine B04, FCB und S04 gilt es, die Auswärtsstärke wiederzufinden. Zu verlieren haben die Hessen nichts.

Den Grundstein legen

- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann / Getty Images