Freiburg - Gute Nachrichten aus der Krankenabteilung des SC Freiburg: Vegar Hedenstad kehrte nach langwierigen Adduktorenbeschwerden ins Mannschaftstraining der Breisgauer zurück. Vaclav Pilar trainiert nach seinem Kreuzbandriss ebenfalls wieder im Kreise der Mannschaft.

Beide könnten am Freitag bereits für den Sport-Club in Lahr auflaufen. Um 16 Uhr bestreitet das Team von Trainer Christian Streich gegen den Zweitligisten SV Sandhausen ein Testspiel im Stadion Dammenmühle.