Borussia Mönchengladbachs Trainer Hans Meyer muss vorerst auf Außenverteidiger Jean-Sébastian Jaurès verzichten.

Der Franzose wird sich am Freitag in Lyon einem arthroskopischen Eingriff am rechten Knie unterziehen, bei dem ein Außenmeniskuseinriss behoben werden soll. Jaurès wird am Wochenende nach Mönchengladbach zurückkehren und dort die Reha aufnehmen.

Im Spiel am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt wird Borussia außerdem auf Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Knochenhautreizung am Sitzbein) und Sebastian Schachten (nach Knieoperation im Aufbautraining) verzichten müssen.