Coach Dieter Hecking muss gegen Köln in der Abwehr wohl wieder improvisieren
Coach Dieter Hecking muss gegen Köln in der Abwehr wohl wieder improvisieren
Bundesliga

Hannovers Abwehrsorgen halten an

Im Spiel gegen den Hamburger SV (3:0) spielten Hanno Balitsch und Christian Schulz für Hannover 96 in der ungewohnten Position in der Innenverteidigung. Das gleiche Schicksal könnte dem Duo auch im Duell mit dem 1. FC Köln ereilen.

Die Abwehrsorgen bei den Niedersachsen halten nämlich weiter an.

Die etatmäßigen Innenverteidiger Frank Fahrenhorst und Mario Eggimann absolvierten zu Wochenbeginn individuelle Einheiten und stehen kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining, ihr Einsatz im Auswärtsspiel am Freitag ist dennoch ungewiss.

Vinicius plagen muskuläre Probleme

Vinicius hingegen wird woh wieder passen müssen. Hartnäckige muskuläre Probleme lassen größere Belastungen nicht zu.

Und Valerien Ismael befindet sich im Aufbautraining und wird 96 noch für längere Zeit fehlen.