Hannover 96 stimmte am Mittwoch (21. Oktober) der vom DFB-Sportgericht festgesetzten Strafe von drei Bundesliga-Spielen für Mittelfeldregisseur Arnold Bruggink zu.

Damit fehlt der Niederländer dem Team bis zum Auswärtsspiel beim 1. FC Köln am 7. November.