Hannover - Hannover 96 ist in einem Testspiel am Sonntag nicht über ein 2:2 (0:2) gegen den Zweitligisten FC St. Pauli hinausgekommen.

Jan Schlaudraff per Foulelfmeter (78.) und Edgar Prib (81.) egalisierten dabei in Barsinghausen die Führung der Kiezkicker, für die Marcel Halstenberg (16.) und Lennart Thy (22.) gesorgt hatten. Wermutstropfen für die 96er: Mittelfeldspieler Leon Andreasen musste in der zweiten Hälfte ausgewechselt werden, nachdem er umgeknickt war. Eine Diagnose steht noch aus.