Hannover - Ohne Leon Andreasen reist Hannover 96 zum Auswärtsspiel bei Bayern München am Samstag (15:30 Uhr).

Dem 31 Jahre alten Mittelfeldspieler macht eine Überlastung der Oberschenkelmuskulatur zu schaffen, Andreasen lässt sich in seiner Heimat Dänemark physiotherapeutisch behandeln. Das teilten die Niedersachsen am Mittwoch mit. Andreasens Rückkehr nach Hannover ist für Sonntag geplant.

Andreasen kehrt am kommenden Sonntag nach Hannover zurück. In Dänemark lässt er sich von Physiotherapeut Thomas Jörgensen pflegen, der in direktem Kontakt mit den Mannschaftsärzten und Physiotherapeuten von Hannover 96 steht.