Der Hamburger SV hat Lennard Sowah verpflichtet. Der 17-Jährige Verteidiger wechselt ablösfrei vom FC Portsmouth an die Elbe und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Sowah ist ein echter Hamburger Jung, spielte in der Jugend für den SC Urania und den FC St. Pauli und wechselte zunächst zum FC Arsenal auf die Insel.

"Froh, wieder in meiner Heimatstadt zu sein"

"Mein erstes HSV-Trikot habe ich mit fünf Jahren bekommen. Ich bin froh, wieder in meiner Heimatstadt zu sein und mich beim HSV weiter entwickeln zu können. In der Vergangenheit haben einige junge Spieler gezeigt, dass der Verein gute Möglichkeiten dazu bietet, zuletzt hat sich Jerome Boateng bis in die Nationamannschaft gespielt", sagte der Defensivspieler nach seinem ersten Training im Rothosen-Trikot. Bei den Profis erhält er das Jersey mit der Rückennummer 23.