Mark van Bommel hat es ganz gut beschrieben hinterher: "Das hört sich jetzt komisch an", sagte er im Studio von SAT.1, "aber wir haben Manchester kaputtgespielt".

Was er damit meinte, liegt auf der Hand. "Wir sind ruhig geblieben und haben keine verrückten lange Bälle gespielt" - was angesichts der brachialen Kopfballstärke der Manchester-Innenverteidiger Nemanja Vidic und Rio Ferdinand ohnehin hoffnungslos gewesen wäre.

Stattdessen blieb der Ball am Boden - und das war auch gut so. "Wir haben ruhig immer wieder von Seite zu Seite gespielt", analysierte der Bayern-Kapitän.

Rund 75 Prozent der Pässe kamen dabei beim richtigen Mann an, eine herausragende Quote. Der Vorteil des ganzen: Die Münchner hatten deutlich mehr Ballbesitz als die Gäste (60 Prozent). "Wir haben das Spiel dominiert", befand van Bommel zurecht.

Auch in allen anderen Statistiken waren die Münchner den Mannen von Trainer Alex Ferguson am Dienstagabend überlegen.



Statistiken zum Spiel:

Schüsse aufs Tor: 13:6

Ecken: 8:2

Ballbesitz in Prozent: 59:41



Der Bayern-Triumph im Zeitraffer:

90.(+2) Minute: Toooooooor für den FC Bayern!!! Ivica Olic dreht mit seinem Tor das Spiel! Nach einer Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft von ManU kommt Olic völlig frei vor Edwin Van der Sar zum Schuss und schiebt ganz cool ein.

83. Minute: Rumms!!! Giggs tritt eine Ecke von links, der aufgerückte Nemanja Vidic kommt völlig frei zum Kopfball, legt sein ganzes Gewicht hinter den Ball - und trifft die Latte! Dusel!

76. Minute: Tooooor für den FC Bayern!!! Franck Ribéry verwandelt einen Freistoß direkt aus 20 Metern! Rooney fälscht den Schuss des Franzosen noch ab, der Ball landet unhaltbar im linken Eck!

55. Minute: Wow! Hamit Altintop setzt sich an der Strafraumgrenze super gegen drei Mann durch, legt sein ganzes Gewicht in den Schuss, doch leider zielt er genau auf Edwin Van der Sar. Der faustet den Ball zur Seite.

38. Minute: Uiuiui!!! Rooney taucht nach einem Fehler von Martin Demichelis plötzlich völlig frei vor dem Tor von Butt auf, der Engländer kann sich aussuchen, in welches Eck er einschieben will - Butt mit einer starken Fußabwehr!

27. Minute: Wahnsinn! Eine Faustabwehr von Edwin Van der Sar landet bei Hamit Altintop, der zieht ab und trifft den Ball nicht richtig, doch die Kugel fliegt Richtung Tor und Olic muss nur noch den Fuß hinhalten - verpasst!

2. Minute: Tor für Manchester!!! Wayne Rooney mit dem 1:0 für die Engländer! Nani tritt einen Freistoß von der rechten Eckfahne. Er schlägt den Ball mit Zug in den Fünfer, da steht weit und breit kein Münchner - kein Problem für Rooney, der den Ball kompromisslos in die Maschen jagt! Was für ein Schock!