Kölns Manager Michael Meier hat sich nach seiner Rückkehr ins Trainingslager in Belek noch einmal zum aktuellen Stand der Gespräche mit den Bayern über Lukas Podolski geäußert.

"Ich denke, es ist in aller Interesse, wenn wir jetzt da eine finale Entscheidung treffen", meinte der Manager, der noch einmal betonte, dass diese Anfang der kommenden Woche fallen wird. Meier weiter: "Es waren gute Gespräche in guter Atmosphäre. Wir sind uns da irgendwo auch näher gekommen und hoffen jetzt natürlich, dass wir zu einem Ergebnis kommen."

"Mehrere Möglichkeiten"

Auch zu den möglichen Finanzierungsmodellen äußerte der Manager sich: "Es gibt mehrere Möglichkeiten, die wir diskutiert haben, deswegen haben wir uns auch noch diese Zeit genommen, um die optimale Lösung zu finden. Und ein Spiel, das wir gegen Bayern München stattfinden lassen wollen, wäre eine Möglichkeit der Refinanzierung."