München - Bayern Münchens Mittelfeldspieler Luiz Gustavo fehlt dem Vizemeister auf unbestimmte Zeit. Der Brasilianer wurde am Montag, dem 19. November, an der Leiste operiert.

Schon beim Auswärtsspiel in Nürnberg am vergangenen Samstag (1:1) war Gustavo nicht im Kader der Münchner gestanden. Anatoliy Tymoshchuk hatte seinen Platz an der Seite von Bastian Schweinsteiger eingenommen und wurde später von Javi Martinez ersetzt.

Gute Nachrichten gibt es dagegen von Franck Ribery: "Wenn er heute voll mittrainiert, wird er morgen sicherlich spielen", sagte Trainer Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz vor dem Spiel beim FC Valencia.