Luiz Gustavo und Arjen Robben zeigten bei dieser WM Top-Leistungen.
Luiz Gustavo und Arjen Robben zeigten bei dieser WM Top-Leistungen.

Großer Frust gegen fehlende Lust

Köln - Im Spiel um Platz 3 zwischen Brasilien und den Niederlanden (Infografik) treffen zwei Teams mit unterschiedlicher Ausgangslage aufeinander. Während die Brasilianer um die Bundesliga-Spieler Luiz Gustavo und Dante nach der 7:1-Niederlage ihre Ehre retten wollen, könnten Arjen Robben, Klaas-Jan Huntelaar und Co. befreit aufspielen - wenn sie denn Lust haben.

Denn Arjen Robben hält nicht viel vom Spiel um Platz 3. "Der 3. Platz kann mir gestohlen bleiben", sagte der Bayern-Spieler nach dem verlorenen Halbfinale gegen Argentinien. "Das Spiel dürfen sie von mir aus echt abschaffen." Insgesamt haben die Niederländer aber allen Grund, zufrieden zu sein. "Wir haben ein fantastisches Turnier gespielt", sagte Bondscoach Louis van Gaal. "Viele haben erwartet, dass wir nicht einmal die Vorrunde überstehen."

Robben ist nicht wegzudenken

Es geht um die Ehre

Ob die Brasilianer richtig Lust auf das Spiel um Platz 3 haben, ist nicht bekannt. Nach der heftigen Niederlage gegen Deutschland saß der Frust sehr tief. Jetzt geht es für die Selecão vor allem darum, die Ehre wiederherzustellen. "Wir wollten Geschichte schreiben, jetzt haben wir negative Geschichte geschrieben", fasste Dante, der Verteidiger des FC Bayern München, das schockierende Erlebnis zusammen. "Jeder bei uns ist einfach erstarrt, als die schnellen Gegentore fielen", sagte Trainer Luiz Felipe Scolari.