Der Bundesliga-Spielplan macht s möglich: Bei der großen Fanparty am Samstag, den 4. April 2009, wird die komplette Schalker Lizenzspielerabteilung den ganzen Tag mit ihren
Anhängern in der VELTINS-Arena feiern.

Von 11 Uhr morgens bis spät abends steht Europas
modernstes Stadion mit einem tollen Rahmenprogramm für Jung und Alt ganz im Zeichen des Schalker Fan-Club Verbands (SFCV). Die große Fanorganisation der Königsblauen, die
1450 Fan-Clubs und über 72.000 Anhänger betreut, begeht mit dieser Veranstaltung ihr 30-jähriges Bestehen.

Profis feiern den ganzen Tag mit

"Nachdem klar war, dass unser Spiel bei Arminia Bielefeld am Abend vorher ausgetragen wird, stand für uns fest, dass wir uns an diesem Tag ganz unseren Fans widmen und mit
ihnen feiern", erklärte Schalkes Vorsitzender Josef Schnusenberg. "Ich bin überzeugt: An diese Party werden sich Fans und Spieler noch lange erinnern." Der SFCV-Vorsitzende Rolf Rojek teilt diese Einschätzung: "Wir erwarten bis zu 60.000 Fans, denn dieser Tag wird der Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres unter dem Motto `30 Jahre SFCV. Fair Play ist unsere Stärke."

Für die Veranstaltung am 4. April sind bereits nach wenigen Tagen 7000 Karten verkauft worden. Der Ticketpreis von 8,50 Euro ist übrigens ein Selbstkostenpreis, denn die kostenlose Anfahrt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR), der Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN) sowie der Verkehrsgemeinschaft Münsterland/ Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe (VGM/VRL) oder ein kostenloser Parkplatz am Stadion ist darin ebenso enthalten wie ein Verzehrgutschein über fünf Euro.

Hermes House Band und Monrose treten auf

Schalke 04 und der SFCV haben ein buntes und hochkarätiges Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, bei dem Fans aller Altersgruppen zu ihrem Recht kommen. Am Vormittag stehen vor allem die Kids im Mittelpunkt. Hüpfburg, Mitmachzirkus und
Schminkwettbewerb dürften sie ebenso begeistern wie der Auftritt von Deutschlands bekanntestem Kinderliedersänger Rolf Zuckowski. Das Abendprogramm ab 19 Uhr hat u.a. die Popgruppe Monrose, die Hermes House Band, Olaf Henning, die Lokalmatadoren, Magic Lauster und The Florians zu bieten. Dann wird auch der Innenraum der Arena geöffnet.