Nach einem Zusammenprall mit Mannschaftskollege Sascha Riether beim Training wurde Stürmer Grafite vom VfL Wolfsburg am Montag mit dem Krankenwagen ins Wolfsburger-Klinikum gebracht.

Der Brasilianer wird über Nacht zur Beobachtung im Klinikum bleiben.

Operation bei Munteanu

Eine genaue Diagnose wird voraussichtlich im Laufe des Dienstags erfolgen. Grafite schoss beim 4:1 des VfL Wolfsburg zuletzt gegen den VfB Stuttgart zwei Tore.

Am Montag wurde zudem VfL-Mittelfeldspieler Vlad Munteanu in Hamburg am Knie operiert. Dem Rumänen wurde dabei eine Zyste am Knie entfernt.