Köln - Auch dank Mario Gomez ist der VfL Wolfsburg nach dem 3:0-Erfolg beim SC Freiburg wieder im Aufwind. Der Nationalspieler zeigte sich vor dem Kasten sehr abschlussfreudig - traf doppelt. Ist er der Spieler des 10. Spieltags? Stimme jetzt für ihn ab!

>>> Hier geht es zum Voting <<<

Top-Facts

  • Mario Gomez war offensiv sehr aktiv, verwertete zwei seiner vier Torschüsse.

  • Der Nationalspieler schnürte damit seinen ersten Doppelpack im VfL-Dress.

  • Gomez erzielte seine Bundesliga-Tore 140 und 141 und liegt damit nun gleichauf mit Bernd Nickel auf Platz 15 der ewigen Torschützenliste.

  • Bislang traf er nur beim 7:0 der Bayern im September 2011 gegen Freiburg mehr als zweimal, damals sogar vierfach.

>>> Alle Infos zu #SCFWOB im Matchcenter