München - Der deutsche Nationalspieler Mario Gomez hat nach fünf Spieltagen acht Tore erzielt, das schaffte letztmals Dieter Müller 1977.

  • Die Bayern feierten ihren sechsten Pflichtspielsieg in Folge - alle sechs zu Null.

  • Zwölf Punkte nach fünf Spieltagen bedeuten für die Bayern den besten Start in eine Bundesliga-Saison seit sechs Jahren.

  • Noch nie hatten die Bayern nach fünf Runden eine so gute Tordifferenz wie jetzt (+15).

  • Freiburg kassierte die höchste Niederlage seiner Bundesligageschichte.

  • Freiburg verlor zum zwölften Mal in Folge gegen den FC Bayern - eine längere derartige Serie gab es in der Bundesliga-Historie noch nie bei einem Duell.

  • Mario Gomez erzielte erstmals im Bayern-Dress vier Tore in einem Spiel, im Mai 2009 war ihm das für Stuttgart gegen Wolfsburg gelungen.

  • Nils Petersen erzielte sein erstes Bundesligator.

  • Franck Ribery überragte mit 105 Ballkontakten, zwei Toren und einer direkten Torvorlage.

  • Die Torschussbilanz lautete 26 zu vier für die Bayern.