München - Ein Spieler ragt beim FC Bayern München ganz besonders heraus: Mario Gomez erzielte in seiner 71. Bundesliga-Partie für den FC Bayern die Tore Nummer 49 und 50.

  • Seit dem 0:1 gegen Mönchengladbach hat der FC Bayern die folgenden acht Heimspiele (alle Wettbewerbe) alle gewonnen, mit 33:0 Toren!

  • Der 1. FC Nürnberg ist seit sechs Spielen sieglos - das gab es unter Dieter Hecking nie zuvor.

  • Der FCN kassierte die höchste Niederlage seit dem 1. Mai 2010 (0:4 beim HSV).

  • Nürnberg kassierte das schnellste Gegentor seit Ende März 2010 (in Bremen in der ersten Minute).

  • Der FCN hat seit 1992 nicht mehr beim FC Bayern gewonnen (zwei Unentschieden, zehn Niederlagen).

  • Zwölf Tore nach elf Spieltagen, so wie Mario Gomez, hatte in den letzten 27 Jahren nur ein Spieler: Vedad Ibisevic 08/09.

  • Alexander Stephan bekam fünf Torschüsse auf sein Tor, die ersten vier davon waren drin.

  • Spiel in eine Richtung: 15:6 Torschüsse für Bayern, die 72 Prozent Ballbesitz hatten.

  • Franck Ribery hat nach elf Spieltagen bereits fünf Tore auf dem Konto - das gelang ihm nie zuvor.