Heurelho Gomes soll die Gegentorflut bei den Hoffenheimern stoppen
Heurelho Gomes soll die Gegentorflut bei den Hoffenheimern stoppen
Bundesliga

Gomes und Acquah für mehr Defensiv-Stabilität

München - 44 Gegentore hat die TSG 1899 Hoffenheim in den 20 bisherigen Saisonspielen kassiert. Kein Wunder also, dass die Kraichgauer in der Winterpause gezielt nach neuem Personal für die Defensive gefahndet haben - und unter anderem in England und Italien fündig wurden.

Mit Heurelho Gomes von Tottenham und Afriyie Acquah aus Palermo verstärkte sich die TSG einerseits mit einem Torwart-Routinier, anderseits mit einem Talent fürs defensive Mittelfeld. bundesliga.de stellt die beiden Neuzugänge vor.