Der 1. FSV Mainz 05 hat einen weiteren Perspektivspieler unter Vertrag genommen. Von Borussia Dortmund II wechselt Fabian Götze an den Bruchweg.

Der 19-jährige Linksverteidiger erhält in Mainz einen Vertrag bis Juni 2012. Götze, der im vergangenen Sommer als Dortmunder Kapitän im Finale um die deutsche A-Junioren-Meisterschaft bei Mainz 05 unterlag, soll zunächst im Regionalligateam der 05er aufgebaut werden.

Auch Rose fliegt vorzeitig nach Hause

Am Dienstagabend musste mit Marco Rose ein weiterer Profi der Rheinhessen das Trainingslager frühzeitig beenden. Am Dienstagmorgen war bereits Eugen Polanski abgereist.

Bei einer Partnerübung im Rahmen des Aufwärmprogramms am Vormittag verletzte sich Rose am rechten Fuß und musste den folgenden Strandlauf abbrechen. Aufgrund seiner Verletzungsvorgeschichte mit zwei Mittelfußbrüchen lässt sich der Linksverteidiger in der Heimat nun ärztlich checken, er trat am Nachmittag die Heimreise an.