Mönchengladbach - Wenn Borussia Mönchengladbach am Samstag Bayer 04 Leverkusen empfängt (zur Vorschau), dann hat Ralf Bosse den Stift im Grunde genommen schon gezückt. Der Fan der Fohlenelf führt seit Jahrzehnten Buch über die Spiele seines Clubs und hat sich damit ein einzigartiges Archiv geschaffen.

Seit seinem neunten Lebensjahr ist Ralf Bosse der Mönchengladbacher Borussia verfallen - und die Liebe zum Club ist über die Jahre immer weiter gewachsen. In einer einzigartigen Sammlung aus Jahrbüchern hat er sämtliche Partien der Gladbacher festgehalten. Was zu Beginn nur ein Hobby war, wurde schnell zu einer echten Leidenschaft.

Natürlich hofft Bosse wie alle anderen Fans der Borussia darauf, dass am Samstag gegen Bayer 04 Leverkusen wichtige Punkte im Kampf um die Champions-League-Qualifikation eingefahren werden (zur Tabelle). Schließlich soll auch diese Rubrik in der kommenden Spielzeit wieder in seinen Tagebüchern gefüllt werden...

>>> Zur Vorschau Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen