Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Sebastian Svärd aufgelöst. Der Kontrakt des 27 Jahre alten Dänen, der von Januar bis Juni 2009 an Hansa Rostock ausgeliehen war und sich seitdem bei Borussias U23 fit hielt, lief noch bis 30.6.2010.

Svärd kam 2006 zum VfL und absolvierte 15 Bundesliga- und 11 Zweitligaspiele für Borussia.