Mönchengladbach - Mannschaftsarzt Dr. Jens-Felix Kühlmorgen von Borussia Mönchengladbach ist am Sonntag plötzlich und unerwartet im Alter von 44 Jahren verstorben. Dr. Kühlmorgen gehörte seit 2003 zum Kreis der Mannschaftsärzte von Borussia Mönchengladbach und war noch am Samstag beim Auswärtsspiel bei Hannover 96 im Einsatz.

"Für uns alle ist diese schreckliche Nachricht unfassbar", so Borussias Sportdirektor Max Eberl. "Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden Jens-Felix Kühlmorgen immer in dankbarer Erinnerung behalten."