Mönchengladbachs Trainer Michael Frontzeck nimmt zwei Nachwuchsspieler mit ins Trainingslager nach Spanien (2. bis 8. Januar).

Patrick Herrmann und Bernhard Janeczek aus Borussias U19 dürfen die Reise mitmachen.

Wie angekündigt wird Frontzeck nur Spieler mit nach La Cala de Mijas an der Costa del Sol nehmen, die in den beiden Testspielen gegen Cottbus (5.1.) und Dortmund (6.1.) eingesetzt werden können. Aus diesem Grund bleiben Gal Alberman und Jan-Ingwer Callsen-Bracker in Mönchengladbach. Beide werden im Borussia-Park ihr Rehaprogramm absolvieren