Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Sharbel Touma aufgelöst.

Bereits im vergangenen Oktober hatte man dem Schweden mitgeteilt, dass man ohne ihn plane und ihm die Suche nach einem neuen Verein nahe gelegt.

Touma war im Sommer 2007 vom FC Twente Enschede zu Borussia gekommen. In der Zweitligasaison 2007/08 bestritt er 16 Spiele (3 Tore) für den VfL und stieg mit Borussia in die Bundesliga auf, in der er in der vergangenen Saison nur noch auf einen Einsatz kam. Toumas Vertrag bei Borussia lief noch bis Juni 2010.