Köln - Pedro Geromel hat am Dienstag vor 250 Zuschauern am Geißbockheim sein Comeback für den 1. FC Köln gegeben.

Beim Spiel der Stollenwerk-Elf führte der Brasilianer das Team nach seinem Muskelfaserriss als Mannschaftskapitän auf das Feld. Der Innenverteidiger kam beim 2:2 gegen den MSV Duisburg 57 Minuten zum Einsatz.