Hermann Gerland wird zur neuen Saison Assistent von Cheftrainer Louis van Gaal bei der Profimannschaft des FC Bayern München. Das gab der Verein am Dienstagabend bekannt.

Nach guten Gesprächen zwischen Van Gaal und Hermann Gerland stand am späten Nachmittag dann fest: Neben Andries Jonker, bislang Sportdirektor beim niederländischen Erstligisten Willem II, wird auch der bisherige FCB-Amateure-Coach Hermann Gerland Assistent in Van Gaals Trainerstab.

Der "Tiger" hatte bereits in den letzten fünf Wochen unter Interimscoach Jupp Heynckes als Co-Trainer bei den Profis gearbeitet und war seit 2001 Chefcoach der zweiten Mannschaft.

Gerland war bereit

"Es gibt keinen Grund, warum ich das nicht machen würde", hatte der 54-jährige Gerland bereits vor einigen Tagen im Interview mit fcbayern.de signalisiert, auch zukünftig für die Position des Co-Trainers zur Verfügung zu stehen. Nach einem Gespräch am Dienstag mit Van Gaal wurde diese Personalie nun unter Dach und Fach gebracht.

Van Gaal beginnt mit Kaderplanung

Schon vier Wochen vor dem Trainingsauftakt hat Louis van Gaal die Vorbereitungen auf seine Tätigkeit als neuer Bayern-Trainer aufgenommen. Am Dienstag traf sich der 57-jährige Fußballlehrer mit dem Vorstand des FC Bayern und dem zukünftigen Sportdirektor Christian Nerlinger, um die Planungen für die neue Saison 2009/10 voranzutreiben.