Stuttgart - VfB-Kapitän Christian Gentner musste das Abschlusstraining an vergangenen Dienstag aufgrund von Problemen in der Muskulatur des rechten Oberschenkels abbrechen.

Nun hat sich herausgestellt, dass es sich bei der Verletzung um einen Muskelfaserriss handelt. Die Schwabeb werden in den kommenden knapp zwei Wochen auf Gentner verzichten müssten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte am Mittwochabend beim unglücklichen 1:2 (1:0) im Nachholspiel gegen Bayern München gefehlt. Er war durch Rani Khedira ersetzt worden.