Zum Saisonausklang absolvierte die Frankfurter Eintracht ein Testspiel beim Kreisligisten FSG Bensheim. Die Mannschaft gewann unter der Leitung von Armin Reutershahn und Andreas Menger vor 3.000 Zuschauern an der Bergstraße mit 11:2 (3:1). Der eingewechselte Physiotherapeut Thomas Kühn reihte sich ebenfalls in die Torschützenliste ein.

Nach der Partie traten die Spieler ihren Urlaub an und werden am 29. Juni in Frankfurt zum Auftakttraining zurück erwartet.

Frankfurt: Nikolov, Ochs, Petkovic, Fink, Steinhöfer, Pröll, Bellaid, Krük, Caio, Toski, Jung, Kühn

Tore: 0:1, 0:2 Caio (11., 17.), 0:3 Fink (26.), 1:3 Thorsten Schaffert (41.), 1:4 Steinhöfer (53.), 1:5 Caio (58.), 1:6 Jung (61.), 1:7, 1:8 Caio (67., 69.), 1:9 Nikolov (76.), 2:9 Jens Hillmann (81.), 2:10 Kühn (83.), 2:11 Ochs (88.)