Hoffenheim - Tom Starke von 1899 Hoffenheim wird im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15:30 Uhr) fehlen. Der 30-jährige zog sich am Dienstag im Training eine Gehirnerschütterung zu, als er einen Ball von Andreas Beck aus kurzer Distanz an den Kopf bekam.

Starke muss eine mehrtägige Trainingspause einlegen und wird voraussichtlich für das Pokalspiel gegen Köln am Dienstag wieder zur Verfügung stehen können. Eine zweitägige Pause muss auch Mittelfeldspieler Tobias Weis einlegen, der an einer fiebrigen Angina leidet.