Thomas Müller und Xabi Alonso freuen sich genauso wie die Fans auf den famosen Jahresendspurt
Thomas Müller und Xabi Alonso freuen sich genauso wie die Fans auf den famosen Jahresendspurt
Bundesliga

Jahresendspurt: Fußball, nichts als Fußball!

Köln - "Ja, is' denn heut' scho' Weihnachten?" Noch nicht ganz, aber die Fans der Bundesliga dürfen sich in den kommenden Wochen durchaus so fühlen wie Franz Beckenbauer in seinem legendären TV-Spot. Denn die Bundesligisten ziehen noch einmal voll an und verwöhnen die Zuschauer bis Weihnachten mit Fußball, Fußball, Fußball. bundesliga.de zeigt, wie bombastisch der Jahresendspurt wird.

Nur fünf fußballfreie Tage bis Weihnachten

Mit dem 1:0-Sieg bei Europameister Spanien hat die deutsche Nationalmannschaft ihr Länderspieljahr erfolgreich zu Ende gebracht. Erst am 29. März 2015 versammelt Bundestrainer Jogi Löw seine Jungs wieder zur EM-Qualifikation. Bis dahin heißt es für Mario Götze, Mats Hummels und Co. aber nicht etwa Beine hoch und entspannen, sondern volle Konzentration auf die wohl schönste Zeit des Jahres.

Doch nicht nur in den hiesigen Stadien rollt die Kugel kurz vor dem Jahreswechsel, auch international stehen die entscheidenden Spieltage der Gruppenphase an. Während die Bayern und Dortmund das Achtelfinalticket der Königsklasse bereits in der Tasche haben, können auch Bayer Leverkusen und der FC Schalke 04 mit breiter Brust in die finalen Partien gehen. In der Europa League sind die Aussichten ebenfalls glänzend. Läuft alles nach Plan, ziehen Gladbach und Wolfsburg am nächsten Donnerstag ins Sechzehntelfinale ein.

Die Fans dürfen sich also auf pickepackevolle Fußball-Wochen freuen. Insgesamt 10.800 Minuten rollt der Ball mit deutscher Beteiligung. Und dann, ja dann is’ auch scho’ Weihnachten.

Thomas Ziemann