Chadli Amri vom 1. FSV Mainz 05 hat sich am Dienstag in München einem operativen Eingriff am linken Fuß unterzogen.

Bei dem 24-jährigen Offensivspieler der 05er wurde im Rahmen des Eingriffs ein Anriss im Mittelfußknochen versorgt.

Ausfallzeit noch unklar

Über die genaue Ausfallzeit des Spielers kann noch keine Angabe gemacht werden, sie kann bei gutem Heilungsverlauf jedoch kürzer ausfallen als zunächst befürchtet.

Amri wird den Mainzern dennoch in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen.