Großeicholzheim - 1899 Hoffenheim hat ein Benefizspiel gegen den SV Großeicholzheim (1. Halbzeit) und eine Regionalauswahl (2. Halbzeit) mit 13:2 für sich entschieden. Vor 2.200 Zuschauern war Takashi Usami mit fünf Treffern bester Torschütze (18./ 25./40./68./80). Außerdem trafen Sven Schipplock (12./23./42.), Joselu (21./27.), Matthieu Delpierre (44.), Sandro Wieser (54.), und Marvin Compper (84.).

1899 Hoffenheim: Wiese (46. Paterok) - Hirsch, Delpierre (46. Schorr), Compper, Wieser - Usami, Weis (46. Fesser), Chris, Firmino (46. Thermann), - Schipplock (46. Sassi) - Joselu

Tore: 0:1/0:4/1:8 Schipplock (12./23./42.), 0:2/0:5/1:7/2:11/2:12 Usami (18./25./40./68./80.), 0:3/0:6 Joselu (21./27.), 1:6 Zilling (36.), 1:9 Delpierre (44.), 2:9 Breitinger (54.), 2:10 Wieser (56.), 2:13 Compper (84.)

Zuschauer: 2.200