Mainz - Der 1. FSV Mainz 05 hat seine vertraglichen Optionen bei Christian Fuchs und Marcel Risse gezogen und beide Spieler damit langfristig an sich gebunden.

Linksfuß Christian Fuchs war in der laufenden Saison vom Zweitligisten VfL Bochum ausgeliehen. Der Österreicher verfügt nun in Mainz über einen Vier-Jahres-Vertrag bis Juni 2015. Offensivspieler Marcel Risse war in dieser Saison vom Ligakonkurrenten Bayer 04 Leverkusen ausgeliehen, er ist jetzt bis Juni 2014 an Mainz 05 gebunden.