Bremen - Der Kapitän ist wieder an Bord! Seit Dienstagmorgen befindet sich Clemens Fritz wieder offiziell im Mannschaftstraining von Werder Bremen.

Nachdem Fritz zwei Tage vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg wegen einer Oberschenkelverletzung ausgefallen war, kämpfte sich der 32-Jährige in den letzten eineinhalb Wochen zurück auf den Rasen. "Ich habe ganz normales Rehatraining absolviert und war dann schon in den letzten Tagen wieder auf dem Platz. Da habe ich in Intervallprogrammen gearbeitet, Schusstraining, Zweikämpfe, Sprints, sodass ich wieder gut aufs Mannschaftstraining vorbereitet war."