Bremens Nationalspieler Clemens Fritz wird vorerst ausfallen.

Der Verteidiger wurde gegen Panathinaikos Athen zur Halbzeit eingewechselt und musste wenig später wegen muskulärer Probleme wieder ausgewechselt werden.

Frings und "Pizza" beschwerdefrei

"Es ist die gleiche muskuläre Sache wie zuvor", erklärte Cheftrainer Thomas Schaaf nach dem Training. "Die ärztliche Untersuchung hat ergeben, dass es ein Muskelfaseriss ist.", sagte Clemens Fritz wenig später. "Ich hoffe, dass ich möglichst schnell wieder in das Geschehen eingreifen kann."

Dafür kann Schaaf auf Mittelfeldspieler Torsten Frings, der wegen muskulärer Probleme am Mittwoch nicht mit der Mannschaft trainierte, und Claudia Pizarro zurückgreifen. Der Stürmer hat seine Fußprellung aus dem Champions-League-Spiel gegen Panathinaikos Athen überstanden und ist am Wochenende einsatzbereit.