Bremen - Das erste Mannschaftstraining mit dem SV Werder Bremen hat Clemens Fritz hinter sich. Nachdem er bereits am Sonntag mit den Reservespielern trainierte, gab Fritz am Montag im Kreise der ganzen Mannschaft sein Comeback. Ein Comeback, bei dem der Kapitän hinterher ein positives Fazit zog: "Mir geht es gut. Mein Körper hat die Belastung gut verkraftet. Ich hoffe, es geht in dieser Woche so weiter."

Sollte Clemens Fritz die aktuelle Trainingswoche vor dem nächsten Heimspiel gegen Gladbach (Sa., ab 15 Uhr im Live-Ticker) beschwerdefrei verkraften, könnte der routinierte Rechtsverteidiger auch wieder ein Thema für den Kader sein.