Gegen seinen Ex-Club SC Heerenveen wird Gladbachs Rob Friend am Mittwoch im Grenzlandstadion sein erstes Spiel der Saisonvorbereitung bestreiten. Eine Halbzeit lang soll der Kanadier spielen.

Der Torjäger hat seine Rückenprobleme überwunden und ist wieder einsatzfähig. "Rob muss die nächsten vier Spiele nutzen, um seine Form und seinen Rhythmus zu finden", so Luhukay. Gegen Heerenveen wird der VfL-Torjäger vermutlich besonders motiviert sein, denn bei seinem Ex-Club konnte er sich in deer Saison 2006/07 nicht durchsetzen, wurde schließlich an Hercales Almelo ausgeliehen und später an Borussia verkauft.